flaschenhalter-fahrrad-test
Veröffentlicht: 9. Oktober 2020

Unsere Vorgehensweise

18Analysierte Produkte

19Stunden investiert

2Studien recherchiert

70Kommentare gesammelt

Ein Flaschenhalter für ein Fahrrad ist ein wichtiges Produkt, was beim Fahrradfahren nicht fehlen darf. Er ermöglicht Dir, neben dem Fahrradfahren etwas zu trinken, ohne von Deinem Fahrrad absteigen zu müssen. Bei den Flaschenhaltern für ein Fahrrad wird in den Materialien Kunststoff, Metall und Carbon unterschieden und bieten dementsprechend einen unterschiedlich starken Halt an.

Mit unserem Flaschenhalter für ein Fahrrad Test 2021 wollen wir Dich bei Deiner Kaufentscheidung unterstützen und den passenden Flaschenhalter für Dein Fahrrad finden. In dem folgenden Artikel haben wir Dir die wichtigsten Fakten zu dem Thema Flaschenhalter für ein Fahrrad zusammengefasst.

Zusätzlich nennen wir Dir die Vor- und Nachteile von unterschiedlichen Arten dieses Produktes. Wir wünschen Dir viel Spaß beim Lesen und hoffen Dir bei Deiner Kaufentscheidung weitergeholfen zu haben.




Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Flaschenhalter für ein Fahrrad dient dazu, Deine Flasche in einem stabilen Platz zu verstauen. Er ermöglicht Dir während dem Fahrradfahren zu trinken.
  • Je nach Fahrradmodell wird ein Flaschenhalter mithilfe von Schrauben an dem Fahrradrahmen befestigt. Der Abstand der dafür vorgesehenen Löcher an dem Rahmen ist genormt.
  • Flaschenhalter für Fahrräder eignen sich ebenfalls für Kinderwagen und Rollstuhlfahrer und bieten diesen dadurch einen höheren Komfort an.

Flaschenhalter fürs Fahrrad Test: Favoriten der Redaktion

Der beste Allrounder-Flaschenhalter für ein Fahrrad

Der schwarze Flaschenhalter der Marke AOBETAK ist nicht nur für ein Fahrrad benutzbar, sondern eignet sich auch für Kinderwagen und Rollstühle. Der Flaschenhalter für das Fahrrad wiegt 100 Gramm und besitzt zum Platzieren der Flasche eine Öffnung nach oben.

Der Flaschenhalter lässt sich ohne Schrauben überall wo Du willst platzieren – am Lenkrad, unter dem Fahrradsitz, usw. Mit einem Durchmesser von 7 cm und einer Höhe von 14 cm lassen sich in dem Flaschenhalter für das Fahrrad alle Universalflaschen aufbewahren.

Falls Du einen Flaschenhalter für ein Fahrrad suchst, welcher leicht anzubringen und vielfältig nutzbar ist, dann ist der Flaschenhalter von AOBETAK perfekt für Dich.

Der beste Flaschenhalter für ein Fahrrad zum Schrauben

Den Flaschenhalter der Marke Pioneeryao besteht aus dem Material Kunststoff und gibt es in schwarzer Farbe zu Erwerben. Er wird mithilfe von Schrauben an dem Fahrrad befestigt und wird mit dem benötigten Werkzeug mitgeliefert. Der Flaschenhalter für ein Fahrrad passt sich den Straßenverhältnissen an, sodass er auch bei beschädigte Straßen stabil ist.

Solltest Du nach einem Flaschenhalter für Deinen Fahrrad suchen, der leicht ist und auch bei schweren Straßenverhältnissen festhält, ist der Flaschenhalter der Marke Pioneeryao eine richtige Kaufentscheidung.

Der beste Flaschenhalter für ein Fahrrad im 2-er Pack

Die aus Aluminium hergestellten Flaschenhalter für ein Fahrrad der Marke REEHUT werden in den Farben Schwarz, Silber und Blau angeboten. Die Flaschenhalter wiegen jeweils 67,5 Gramm und werden mit den mitgelieferten Schrauben an einem Fahrrad montiert. Der Flaschenhalter ist für handelsübliche Flaschen bestens geeignet.

Falls Du zwei Flaschenhalter an Deinem Fahrrad befestigen möchtest oder gerne teilst und jemandem eine Freude zubereiten möchtest, sind diese Flaschenhalter im 2-er Pack die Besten.

Kauf- und Bewertungskriterien für Fahrradflaschenhalter

Bei einem Kauf von einem Flaschenhalter für ein Fahrrad solltest Du Dir erstmal überlegen, welche Eigenschaften für Dich wichtig sind. Zusätzlich solltest Du Dich informieren, ob Dein Fahrrad über die Löcher an dem Rahmen verfügt, welche zum Schrauben eines Flaschenhalters notwendig sind oder ob Du eine alternative Befestigungsmöglichkeit in Anspruch nehmen musst.

In diesem Absatz kannst Du einen Blick auf die Kaufkriterien werfen, welche Dein Wissen über einen Flaschenhalter erweitern und Deine Kaufentscheidung erleichtern werden.

Zusammengefasst handelt es sich dabei um folgende Kauf- und Bewertungskriterien:

Art der Befestigung

Je nach Arten der Flaschenhalter für ein Fahrrad gibt es auch unterschiedliche Arten der Befestigung. Die bekannteste Variante ist die Montage mithilfe von Schrauben an dem Fahrradrahmen. Weitere Varianten sind noch das Anbringen des Flaschenhalters mit Kabelbinder oder Klettband, welche wir im weiteren Verlauf des Artikels noch erläutern werden.

Maße / Flaschengröße

Die meisten Flaschenhalter für ein Fahrrad besitzen eine Standardgröße und einen Durchmesser von ca. 74 cm. Diese können allerlei Flaschen mit einem Volumen von 0,4 bis 1 Liter tragen.

Falls Du Dir zu viele Gedanken machen solltest, welche Flasche in den Fahrradflaschenhalter passt, werden auch welche mit bereits enthaltenen Flaschen angeboten.

Diese bestehen meistens aus dem Material Polypropylen.

Bei allen sonstigen Flaschenhaltern für ein Fahrrad passen jedoch in jedem Fall eine 0,5 Liter Flasche.

Material

Das Material eines Flaschenhalters für ein Fahrrad hängt von den persönlichen Präferenzen, dem Budget und die Art des Fahrrades ab.

Grundsätzlich wird zwischen den Materialien Kunststoff, Metall und Carbon bei einem Flaschenhalter für ein Fahrrad unterschieden.

Ein Flaschenhalter für ein Fahrrad aus Kunststoff ist deutlich biegsamer als ein Flaschenhalter für ein Fahrrad aus Metall oder Carbon. Dementsprechend ist ein Flaschenhalter aus Metall deutlich robuster.

Jedoch lässt sich bei einem Verbiegen eines Flaschenhalters aus Metall der Flaschenhalter nur schwer in die ursprüngliche Form zurückbiegen. Hinzuzufügen ist, dass ein Flaschenhalter für ein Fahrrad aus Carbon teurer im Gegensatz zu den anderen zwei Materialien, da diese vom Gewicht, von der Optik und der Stabilität am besten abschneiden.

Farbvarianten

Die Farbe eines Flaschenhalters für ein Fahrrad hängt auch von dem ausgewählten Material ab. Im Allgemeinen beschränkt sich jedoch die Farbauswahl eines Flaschenhalters auf schlichte Farben wie Schwarz, Weiß, Grau, Silber, usw. Der Klassiker war und bleibt der schwarze Flaschenhalter.

Allerdings bleibt es meistens nicht bei einer einzigen Farbe bei einem Flaschenhalter für ein Fahrrad. Während für den gesamten Flaschenhalter eine schlichte Farbe wie zum Beispiel Schwarz gewählt wird, wird die Marke oder das Logo in einer anderen Farbe hervorgehoben. Die Optik des Flaschenhalters nimmt dadurch zu und bietet somit für Jeden ein ansprechbares Produkt an.

Ratgeber: Fragen, mit denen Du Dich beschäftigen solltest, bevor Du einen Flaschenhalter für ein Fahrrad kaufst

Bevor Du Dir einen Flaschenhalter für ein Fahrrad anlegen möchtest, solltest Du Dir über einige Punkte im Klaren sein. Die wichtigsten Aspekte und Hinweise, die Du vor einem Kauf wissen solltest, haben wir Dir hier zusammengefasst.

Was ist das Besondere an einem Flaschenhalter für ein Fahrrad und welche Vorteile bietet er?

Ein Flaschenhalter für ein Fahrrad wird am Fahrrad selbst befestigt und dient zum Transportieren von beispielsweise einer Wasserflasche. So kann während dem Fahrradfahren mit einer minimalen Geschwindigkeit gleichzeitig getrunken werden.

flaschenhalter-fahrrad-test

Es können auch, soweit der Fahrradrahmen es zulässt, zwei Flaschenhalter montiert werden. So hast Du immer eine Reserve dabei. (Bildquelle: Animal Land / unsplash)

Zusätzlich bietet ein Flaschenhalter einen besseren Stauraum für eine Flasche. Das Transportieren in einem Flaschenhalter nimmt deutlich weniger Platz in Anspruch und wiegt zudem weniger als das zusätzliche Mittragen einer Tasche. Somit wird auch das Auslaufen der Flasche in einer Tasche verhindert.

Welche Arten von Flaschenhaltern für das Fahrrad gibt es?

Im folgenden Abschnitt werden Dir die drei unterschiedlichen Arten von Flaschenhaltern für ein Fahrrad mit den dazugehörigen Vor- und Nachteilen vorgestellt.

Flaschenhalter für ein Fahrrad mit Öffnung nach oben

Eine Art von Flaschenhalters für ein Fahrrad kennzeichnet sich durch die Entnahme der Flasche von der oberen Öffnung des Flaschenhalters. Hier wird die Flasche von oben nach unten in den Flaschenhalter gedrückt, sodass diese nicht aus den Seiten rausfallen kann.

Vorteile
  • Hält auch schwierige Straßenverhältnisse aus
  • Vielseitig anwendbar
Nachteile
  • Kann bei Fahrrädern mit kleiner Rahmengröße nicht angebracht werden

Flaschenhalter mit einer Öffnung nach oben eignen sich auch perfekt für Kinderwagen, Rollstühle, usw.

Flaschenhalter für ein Fahrrad mit seitlicher Öffnung

Ein Flaschenhalter für ein Fahrrad mit seitlicher Öffnung ermöglicht das Entnehmen der Wasserflasche sowohl von der rechten als auch von der linken Öffnung des Flaschenhalters.

Vorteile
  • Kann auch bei Fahrrädern mit kleiner Rahmengröße montiert werden
  • Einfache seitliche Entnahme der Flasche sowohl von rechts als auch links möglich
  • Stabiler Halt
Nachteile
  • Keine hohe Auswahl an Befestigungsmöglichkeiten

Die Auswahl an der Befestigung des Flaschenhalters beschränkt sich lediglich auf den Fahrradrahmen.

Flaschenhalter für ein Fahrrad mit 360° Drehung

Ein Flaschenhalter mit einer 360° Drehung ermöglicht es Dir, diesen so gut wie überall an deinem Fahrrad zu befestigen.

Vorteile
  • Mehr Auswahl an Anbringungsmöglichkeiten
  • Keine Bohrungen am Fahrrad notwendig
  • Einfache Montage
Nachteile
  • Nicht so stabil, wie die zuvor erwähnten Varianten
  • Bei schwierigen Straßenverhältnissen kann diese Art von Flaschenhaltern nicht so gut mithalten

Die Montage dieses Flaschenhalters ist die einfachste, da kein Werkzeug benötigt wird.

Welche Alternativen gibt es zu einem Flaschenhalter für ein Fahrrad?

Ein Flaschenhalter für ein Fahrrad ist ein sehr wichtiges Produkt, welches bei keinem fehlen sollte. Jedoch sind viele nicht bereit, sich die Zeit zu nehmen und den Flaschenhalter zu kaufen und zu montieren. Im Folgenden haben wir Dir ein paar Alternativen zusammengefasst:

Alternative Beschreibung
Fahrrad mit bereits montiertem Flaschenhalter Wenn Du noch kein Fahrrad besitzt oder Interesse an einem neuen Fahrrad hast, ist dies wohl die beste Alternative für Dich. Ein Fahrrad mit einem Flaschenhalter erspart Dir spätere Zusatzkosten und die investierte Zeit in dem Einkaufen und Montieren des Flaschenhalters.
Flaschenbeutel Ein Flaschenbeutel am Lenkrad zu platzieren mag für Dich eventuell die einfachste Lösung sein. Beachte jedoch bitte, dass diese Variante Dich beim Fahrradfahren stören könnte.

Für wen ist ein Flaschenhalter für Fahrräder geeignet?

Ein Flaschenhalter für ein Fahrrad ist für jede Altersgruppe und jedes Geschlecht m / w / d geeignet, die über die Fähigkeit besitzt, ein Fahrrad zu fahren und folgend auch über ein Fahrrad verfügt.

flaschenhalter-fahrrad-test

Flaschenhalter sind nicht nur für Fahrräder praktisch, sondern eignen sich optimal um diese an Kinderwagen zu befestigen. So kann man dem Kind sofort etwas zu trinken geben. (Bildquelle: Rainier Ridao / unsplash)

Jedoch gibt es auch Flaschenhalter, die sowohl für Kinderwagen als auch Rollstühle geeignet sind und somit die Zielgruppe erweitern.

Was muss ich beim Kauf von einem Flaschenhalter für das Fahrrad beachten?

Die am meisten angebotenen Flaschenhalter für ein Fahrrad werden durch Schrauben an dem Fahrradrahmen befestigt und bieten somit die höchste Stabilität an. Dafür müssen jedoch Bohrungen am Rahmen vorhanden sein, wobei der Abstand dieser Bohrungen genormt ist.

Solltest Du keine Bohrungen an deinem Fahrrad besitzen, was natürlich noch der Fall sein kann, benötigst Du einen Adapter zum Transportieren deiner Flasche.

Diese Variante bietet Dir mehr Möglichkeiten zur Befestigung. So kannst Du Deinen Flaschenhalter beispielsweise auch direkt unter deinem Lenkrad anbringen.

Wie befestige ich einen Flaschenhalter an meinem Fahrrad?

Es gibt eine Vielzahl von Anbringungmöglichkeiten von einem Flaschenhalter an einem Fahrrad.

Die meisten Fahrräder besitzen bereits am Sattel- oder Unterrohr Löcher, welche beispielsweise zur Befestigung einer Luftpumpe vorgesehen sind. Diese durch einen Abstand genormten Löcher können ebenfalls für Flaschenhalter benutzt werden, die an dem Rahmen mithilfe von Schrauben befestigt werden müssen.

Es gibt jedoch auch Fahrräder, welche diese Art der Anbringung nicht unterstützen. Dafür kannst Du auch einen Kabelbinder oder Klettband benutzen. Beachte jedoch, dass der Flaschenhalter auch bei schwierigen Straßenverhältnissen halten muss.

Was kostet ein Flaschenhalter für ein Fahrrad?

Die Kosten für einen Flaschenhalter für ein Fahrrad sind unterschiedlich und ergeben sich aus den vorhin erwähnten Kauf- und Bewertungskriterien. Ein hoher Preis erzeugt bei Konsumenten das Gefühl, ein qualitativ hochwertiges Produkt zu erwerben, welches in der Regel auch der Wahrheit entspricht. Die Kosten für ein Flaschenhalter für einen Fahrrad beginnen bei ca 10 € und können je nach Funktionen und Material bis zu 70 € kosten.

Dementsprechend ist mit Zunahme des Preises eine Erhöhung der Qualität zu erwarten.

Die wichtigsten Faktoren sind dabei das Material, die Pflege sowie die Art der Befestigung, die den Preis für einen Flaschenhalter bestimmen.

Wo kann ich Flaschenhalter für ein Fahrrad kaufen?

Einen Flaschenhalter für ein Fahrrad kannst Du teilweise in traditionellen Geschäften, als auch in Sportgeschäften und im Onlinehandel kaufen.

Für eine größere Auswahl von Flaschenhaltern empfehlen wir Dir jedoch folgende Geschäfte und Onlinehändler:

  • Amazon.de
  • Ebay.de
  • Decathlon.de
  • Real.de
  • Galeria.de

Die Auswahl im Onlinehandel und in Sportgeschäften ist deutlich höher und besitzt eine deutlich höhere Zielgruppe. Außerdem hast Du die Möglichkeit, in denen soeben aufgelisteten Shops, Kundenrezensionen zu lesen und somit mehrere Meinungen zu einem Produkt zu sammeln. In die engere Wahl eingetroffene Flaschenhalter kannst Du dadurch besser differenzieren.

Welche Arten von Flaschen / Bechern kann ich in einem Flaschenhalter für Fahrräder lagern?

Grundsätzlich kannst Du jede Art von Getränkebehälter in dem Flaschenhalter für ein Fahrrad lagern, solange diese sich dem entsprechenden Durchmesser des Flaschenhalters anpassen. So ist es egal, ob Du eine gewöhnliche Pet-Flasche in den Maßangaben 0,5 Liter, 0,75 Liter oder 1 Liter, eine Sportflasche, einen Becher mit Deckel oder vielleicht auch eine Bierflasche / Bierdose transportieren möchtest.

Bildquelle: 123rf.com/ 129327520

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte