Diese kosten in der Regel 1 – 2 Euro weniger, als wenn du die Schläuche einzeln bestellen würdest.

Willkommen bei unserem großen Fahrradschlauch Test 2019.  Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Fahrradschläuche.

Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, den besten Fahrradschlauch zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du einen Fahrradschlauch kaufen möchtest.

Das Wichtigste in Kürze

  • Fahrradschläuche sind essentiell für das Fahrradfahren. Sie ermöglichen nicht nur das Fahren, sondern haben auch Auswirkung auf Fahrverhalten und Geschwindigkeit.
  • Alle Fahrradschläuche sind aus Kunststoff angefertigt, allerdings lassen diese sich noch einmal in drei verschiedene Materialien einteilen.
  • Es lohnt sich immer mehrere Schläuche auf Vorrat zu kaufen. Du weißt nie, wann du einen neuen brauchst.

Fahrradschlauch Test: Die Favoriten der Redaktion

Der beste All-Round Fahrradschlauch

Der Schwalbe Schlauch SV 19 ist der meistverkaufte Fahrradschlauch auf Amazon. Zurecht, denn neben seiner Kompatibilität mit 27,5″, 28″ und 29″ Reifen, kann der Schlauch vor allem durch sein breites Anwendungsgebiet glänzen.

Vom Standardbike bis zum Mountainbike kannst du diesen Schlauch bedenkenlos einsetzen und kannst von einer hohen Qualität ausgehen. Das Material des Fahrradschlauchs besteht aus einer speziellen Butyl-Kautschuk Mischung und kann trotz hohen Gewichts von 209 g stets für ein ausgewogenes Fahrgefühl sorgen. Zudem ist der Schlauch durch das Butyl äußerst robust und kann so auch unter härteren Bedingungen problemlos bestehen.

Den Schlauch kannst du bequem mit einer handelsüblichen Fahrradpumpe über das Sclaverand Ventil aufpumpen.

Weiterer Vorteil: Der Schlauch kommt im Doppelpack, somit kannst du immer einen Ersatzschlauch mitnehmen, um im Notfall abgesichert zu sein.

Wenn du also nach einem soliden Fahrradschlauch suchst der in vielen Bereichen absolut positiv überzeugen kann, ist dieser Schlauch genau der Richtige für dich.

Der beste Fahrradschlauch für Mountainbikes

Auch dieser Schlauch ist sehr robust, was auf das hohe Gewicht von ca. 200 g und das gewählte Material Butyl zurückzuführen ist. Allerdings ist es auch hier nicht nachteilig, dass der Fahrradschlauch schwerer ist. Im Gegenteil, gerade Mountainbiker können von der Bauweise enorm profitieren. Der Schlauch unterstützt die breiten Reifen eines Mountainbikes zuverlässig und kann so im holprigen Terrain überzeugen.

Kompatibel ist diese Ausführung zwar nur mit einer großen Palette an 26 ” Reifen, allerdings kannst du dieses Set, bestehend aus drei Schläuchen, auch in einer anderen Größe bestellen.

Über das Autoventil kann der Schlauch z.B. an jeder Tankstelle aufgepumpt werden und sichert somit deine Weiterfahrt.

Wie oben bereits beschrieben, kommt dieser Schlauch gleich dreimal zu dir nach Hause. D.h., du hast auf jeden Fall genug auf Vorrat.

Der beste Fahrradschlauch für Rennräder

Wenn du Rennradfahrer bist und auf der Suche nach einem leichten, aber trotzdem stabilen und sicheren Fahrradschlauch bist, können wir dir den Continental Race Light empfehlen.

Dieser Schlauch ist mit 28 ” Reifen kompatibel und kann unter anderem durch seine speziell für den Rennsport angepasste Form überzeugen und wiegt dank verringerter Wandstärke nur 65 g.

Er kann den hohen Druck,  den ein Rennradreifen braucht gut kompensieren und sorgt hierdurch für ein grundsolides Fundament um neue Bestzeiten aufzustellen.

Der beste Fahrradschlauch aus Latex

Der nächste Fahrradschlauch ist aus Latex und somit ebenfalls sehr gut geeignet, wenn du einen Schlauch für dein Rennrad suchst. Aber auch mit einem anderen Bike kannst du problemlos zu diesem Schlauch greifen.

Der Michelin Latex A1 ist nicht nur ein Leichtgewicht mit nur 77 g, sondern bietet auch hohen Komfort, erhöhte Schlag -und Stichfestigkeit und hohen Rollwiderstand. Dennoch kommt mit Latex als Material auch der Nachteil der hohen Luftdurchlässigkeit einher.

Viele Kunden berichten darüber, dass sie ihren Reifen, je nach Nutzung, alle 2 – 4 Tage aufpumpen müssen. Dies geschieht dann über das verbaute Sclaverand Ventil und ist trotz der nervigen Tatsache dennoch kein K.O.-Kriterium.

Der beste Fahrradschlauch aus Thermoplast

Der Tubolito Unisex ist ein Fahrradschlauch, der auf der neueren Basis von Thermoplast funktioniert. Thermoplast ist ein leichter, strapazierfähiger Kunststoff, der sich hervorragend für Fahrradschläuche eignet.

Dieser Schlauch kann also nicht nur die Vorteile von Butyl und Latex vereinen, sondern schafft es auch noch, durch das herausschraubbare Sclaverand Ventil, perfekt geeignet zu sein um als Ersatzschlauch mitgeführt zu werden.

Er hält die Luft besonders lange, ist sehr robust und verspricht eine hohe Laufleistung bei einem unschlagbaren Gewicht von nur 45 g.

Somit ist der Schlauch nicht nur optimal für die Anforderungen im Mountainbike-Sport geeignet,du kannst ihn auch problemlos in deinem Rennrad einbauen.

Allerdings hat diese Qualität auch seinen Preis. Gegenüber herkömmlichen Schläuchen, musst du hier meist mehr als das doppelte bezahlen. Wenn du aber ambitionierter Radfahrer bist, ist dies sicherlich keine schlechte Investition.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du einen Fahrradschlauch kaufst

Wofür brauche ich einen Fahrradschlauch?

Einen Fahrradschlauch wirst du unweigerlich benötigen, wenn dein alter Schlauch kaputt ist, oder du einen Schlauch auf Vorrat kaufen willst.

Wikipedia beschreibt den Fahrradschlauch als ein Behältnis mit komprimierter Luft, welches den Luftreifen von innen gegen Druckverlust abdichtet.

Der Fahrradschlauch ist also essentiell für ein Fahrrad und somit ist es auf keinen Fall eine schlechte Investition gleich mehrere Schläuche auf Vorrat zu kaufen.

Fahrradschläuche sind essentiell für das Fahrradfahren.

Der Reifen und der darin enthaltene Schlauch sind das Fundament eines jeden Fahrrades. Sie sind essentiell für jeden Radfahrer.
(Bildquelle:unsplash.com / Eric Crawford)

Welche Größe muss der Fahrradschlauch haben?

Die Größe des Fahrradschlauches ist zunächst abhängig von deiner Ventilart. Später im Ratgeber haben wir alle drei Arten aufgelistet und werden näher auf sie eingehen.

Als Nächstes musst du deine Reifengröße bestimmen. Diese Kennzeichnung ist meist gedruckt oder geprägt und befindet sich meist auf der Reifenflanke.

Die Form dieser Kennzeichnung bezeichnet man auch als ETRTO-Norm und ist nach folgendem Schema aufgebaut:  XX-YYY (ZZ x A.AA).

Um dir die nähere Bedeutung dieses Codes klarzumachen, haben wir eine Tabelle angefertigt, welche die einzelnen Bausteine erläutert:

Baustein Bedeutung
XX Reifenbreite in mm
YYY innerer Durchmesser in mm
ZZ Reifengröße in Zoll
A.AA Reifenbreite in Zoll

Was kostet ein Fahrradschlauch?

Der Preis für einen Fahrradschlauch bewegt sich je nach Material zwischen 6 – 25 Euro. Wenn du ein wenig Geld sparen möchtest,1 kannst du auch direkt ein Doppelpack kaufen.

Diese kosten in der Regel 1 – 2 Euro weniger, als wenn du die Schläuche einzeln bestellen würdest.

Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass du gleich noch einen Schlauch als Absicherung beiseitelegen kannst und im Fall der Fälle abgesichert bist. Vor allem auf Reisen kann man eigentlich nie genug Ersatz-Fahrradschläuche dabei haben.

Wenn du lernst wie du einen Schlauch flickst, kannst du in wenigen Minuten deinen Schlauch flicken. Dies kannst du theoretisch wiederholen, bis der Reifen fast vollständig durchlöchert ist und dabei Geld sparen.

Wo kann ich einen Fahrradschlauch kaufen?

Fahrradschläuche gibt es fast überall. In gut sortierten Supermarkt, im Baumarkt und sogar bei vielen Tankstellen kannst du einen Fahrradschlauch kaufen.

Es gibt sogar sogenannte Fahrradschlauchautomaten welche nach Münzeinwurf den gewünschten Schlauch “ausspucken”. Mit über 1500 Automaten im deutschsprachigen Raum ist mit ein bisschen Glück auch einer in der Nähe deines Aufenthaltsortes.

Ansonsten gibt es Fahrradschläuche auch ganz bequem im Internet und du kannst sie direkt zu dir nach Hause schicken lassen.

Die folgenden Shops sind nach unseren Recherchen die besten Optionen, wenn du einen Fahrradschlauch über das Internet kaufen möchtest:

  • Amazon.de
  • Fahrrad.de
  • Bike-Discount.de
  • Fahrrad24.de
  • Real.de
  • Bruegelmann.deDiese Shops zeichnen sich durch eine schnelle Lieferung sowie durch eine hohe Kundenzufriedenheit aus. Sollte also irgendetwas an deinem Fahrradschlauch nicht passen kannst du ihn auch ohne Probleme wieder zurückschicken.

Welche Alternativen gibt es zum Fahrradschlauch?

Der Fahrradschlauch ist der Alltime-Favourite und trotz seiner Macken auch seine Vorteile. Diese haben wir die hier kurz zusammengefasst, um dir danach eine Alternative zum Fahrradschlauch vorzustellen.

Vorteile
  • Günstig in der Anschaffung
  • Kann geflickt bzw. einfach ausgetauscht werden
  • Kann einfach als Ersatz im Rucksack mitgeführt werden
Nachteile
  • Muss je nach Material häufiger aufgepumpt werden

Eine innovative Alternative ist das neue Airless-System von Schwalbe. Hier wird komplett auf Luft verzichtet und stattdessen der Hohlraum mit einer Art Kunststoff versehen.

Diese wird auch bei diversen Sportschuhen verwendet und stammt aus dem Hause BASF. Diese Variante ist aber auch um einiges teurer als Schlauch-Systeme, kann aber trotzdem durch seine Vorteile überzeugen.

Die Vor -und Nachteile des Airless-Systems findest du hier noch einmal in Tabellenform einfach und kurz erläutert um dir ein besseres Bild machen zu können:

Vorteile
  • Kein Pumpen notwendig
  • Keine Pannengefahr durch Kunststoff im Reifen
  • Höhere Stoßabfederung
Nachteile
  • Teuer in Anschaffung und Wartung
  • Nur bei zertifizierten Fachhändlern

Entscheidung: Welche Arten von Fahrradschläuchen gibt es und welche ist die richtige für dich?

Was ist ein Fahrradschlauch mit Dunlop Ventil und was zeichnet ihn aus?

Einen Fahrradschlauch mit Dunlop Ventil, auch Blitz Ventil genannt, findest du heute hauptsächlich an Citybikes. Es ist das günstigste der drei Ventile und bietet auch keine großen Vorteile gegenüber den anderen Arten.

Es zeichnet sich vor allem durch sein Rückschlagventil aus, welches durch einen stärkeren Gegendruck der Luftpumpe überwunden werden muss. Außerdem ist es über ein Gewinde mit dem Schlauch verbunden, was es zwar leicht austauschbar macht, aber auch leichter zu stehlen.

Zudem ist es nicht sonderlich gut geeignet für hohe Luftdrücke und auch der momentane Luftdruck des Reifens kann durch die Art der Konstruktion nicht bestimmt werden.

Das Dunlop Ventil ist also eher schwach im Vergleich zu den anderen Fahrradschlauch Ventilen, kann aber problemlos ausgetauscht werden und stellt somit für Gelegenheitsfahrer eine gute Wahl dar.

Was ist ein Sclaverand Ventil Fahrradschlauch und was zeichnet ihn aus?

Das Sclaverand Ventil oder auch Französisches Ventil wurde früher ausschließlich an Rennrädern verbaut. Für hohe Luftdrücke geeignet wird es heute auch an einigen Tourenrädern und Mountainbikes verbaut.

Charakteristisch ist das Schraubventil welches für das Befüllen und Abmessen des Luftdrucks aufgeschraubt werden muss. Bei diesem Vorgang geht immer etwas Luft verloren, weshalb immer schnell gearbeitet werden sollte.

Der große Vorteil dieses Ventils liegt in der schmalen Bauweise, welche gerade bei Rennrädern und Mountainbikes zu einer erhöhten Fahrstabilität führt. Außerdem kommt es mit einem Druck von bis zu 15 Bar klar und kann mittels Standpumpe befüllt werden. Der Luftdruck kann auch gemessen werden.

Die schmale Bauweise bringt aber auch einen großen Nachteil. Das Ventil neigt einfacher dazu sich zu verformen und kann bei Neubedarf nicht einfach ausgewechselt werden. Hier muss ggf. ein komplett neuer Schlauch gekauft werden.

Was  ist ein Fahrradschlauch mit Schrader Ventil und was zeichnet ihn aus?

Das Schrader Ventil wird auch Auto Ventil genannt und ist von der Bauweise und Funktion identisch mit einem regulären KFZ-Ventil. Das Aufpumpen verhält sich ähnlich wie beim Sclaverand Ventil: Deckel abschrauben, Pumpe aufsetzen, aufpumpen.

Allerdings ist das Luftablassen nicht ganz so einfach. Hierzu muss mit einem spitzen Gegenstand ein kleiner Druckpunkt betätigt werden, um die Luft nach außen strömen zu lassen.

Größer Vorteil aber auch nachteilig ist der Fakt, dass das Auto Ventil meist nicht mit gängigen Billig-Pumpen aufgepumpt werden kann. Hierzu bedarf es entweder einer richtigen Fahrradpumpe oder einer Autopumpe. Letztere kann aber an jeder Tankstelle gefunden werden, was von großem Vorteil ist.

Dieses Youtube-Video von Grinsgesicht stellt die verschiedenen Ventiltypen noch einmal genau vor und erklärt die Vor -und Nachteile.

Die Wahl des Ventils richtet sich nach persönlichen Vorlieben und Anforderungsbereich.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Fahrradschläuche vergleichen und bewerten

Material

Das Material des Fahrradschlauchs ist ausschlaggebend für das Gewicht und somit auch für das daraus resultierende Fahrverhalten des Schlauchs.

Es gibt drei verschiedene typische Stoffe die für Fahrradschläuche verwendet werden.

Neben einer kurzen Erläuterung haben wir die auch die verschiedenen Vor -und Nachteile in Tabellen dargestellt.

Butyl

Die meisten Hersteller setzen auf Schläuche aus Butyl, einem sehr elastischen, luftdichten Synthetik-Kautschuk.

Der markanteste Vorteil von Butyl ist die besonders hohe Abdichtung, sodass der Reifen nur sehr wenig Luft über die Zeit verliert. Außerdem ist Butyl günstiger als die Varianten aus Thermoplast oder Latex.

Dennoch ist Butyl ein relativ schwerer Stoff weshalb die meisten Schläuche ca. 200 g wiegen und somit schwerer als die Konkurrenz sind.

Vorteile
  • Hält die Luft besonders gut
  • Niedriger Preis
Nachteile
  • Relativ schwer

Latex

Fahrradschläuche aus Latex sind mitunter, die leichtesten die du auf dem Markt finden kannst, was sie gerade im Rennsport beliebt macht. Zudem können sie durch hohe Elastizität punkten und sind somit sehr pannensicher.

Allerdings ist Latex sehr wartungsintensiv. Das Material ist sehr luftdurchlässig und erfordert häufiges Aufpumpen. Außerdem sind Fahrradschläuche aus Latex teurer in der Anschaffung.

Vorteile
  • Sehr leicht
  • Hohe Elaszität
  • Hohe Pannensicherheit
Nachteile
  • Sehr luftdurchlässig, erfordert häufiges Aufpumpen
  • Höherer Preis

Thermoplast

Thermoplast ist eine richtige Innovation und auch relativ neu auf dem Markt.

Gerade Mountainbiker und Rennradfahrer schätzen Thermoplast-Mischungen wegen des niedrigen Gewichts, der niedrigen Luftdurchlässigkeit und dem positiven Effekt auf das Fahrverhalten.

Zusätzlich können sie auch durch eine hohe Pannensicherheit überzeugen.

Dennoch muss gesagt werden, dass Fahrradschläuche aus Thermoplast dementsprechend teurer sind als die Konkurrenz, und zwar deutlich.

Vorteile
  • Niedrigstes Gewicht
  • niedrige Luftdurchlässigkeit
  • Positiver Effekt auf Fahrverhalten
  • Hohe Pannensicherheit
Nachteile
  • Am teuersten
No solo permiten conducir, sino que también afectan el comportamiento y la velocidad de conducción.

Gerade im Mountainbike wird viel von Schlauch und Reifen abverlangt. Hier kann ein Schlauch aus Thermoplast eine sinnvolle Investition darstellen.
(Bildquelle: unsplash.com / Christian Erfurt)

Gewicht

Das Gewicht eines Fahrradschlauches ist abhängig vom gewählten Material.

Solltest du Rennsportler sein, solltest du eher Fokus auf möglichst geringes Gewicht legen und Latex oder Thermoplast vorziehen.

Solltest du nur Gelegenheitsfahrer sein oder deine Ansprüche sind nicht allzu hoch, kannst du auch getrost zum Schlauch aus Butyl greifen.

Ventilart

Auch die Ventilarten sind abhängig von deiner Vorliebe bzw. deiner sportlichen Aktivität.

Bist du Rennfahrer, ist das Sclaverand Ventil die erste Wahl. Dieses hat durch die schmale Bauweise weniger Platzbedarf und harmoniert somit perfekt mit schmalen Reifen.

Es lohnt sich immer mehrere Schläuche auf Vorrat zu kaufen.

Gerade bei Rennrädern, eignen sich Sclaverand Ventile am meisten, da sie am besten mit der schmalen Bauweise der Reifen harmonieren.
(Bildquelle: unsplash.com / Velobar+)

Auch Mountainbiker greifen häufig zum Französischen Ventil. Öfters jedoch kommt hier das Auto Ventil zum Einsatz. Dieses kann nämlich durch seine Bauweise auch härteren Bedingungen trotzen und lässt sich bequem an Tankstellen auffüllen.

Wenn du keine besonderen Ansprüche hast, wird die Ventilart relativ egal sein. Allerdings bieten sich Sclaverand und Dunlop Ventile an, da die meisten Billig-Fahrradpumpen mit ihnen kompatibel sind.

Breite

Auch wenn man bei der Wahl der Breite des Schlauches immer einen gewissen Spielraum hat, ist es sinnvoll ihn trotzdem möglichst passend zu wählen.

Je nach Gebiet sind schmalere Reifen sinnvoller als breitere. Im Rennsport sind die Reifen möglichst schmal, während sie bei Trekkingbikes oder Mountainbikes eher breit sind.

Dementsprechend solltest du auch die Breite deines Schlauches an den montierten Reifen anpassen.

Bei der Wahl der Breite eines Schlauches hat man immer etwas Spielraum.

Größe

Die benötigte Größe deines Fahrradschlauchs kannst du, wie oben bereits beschrieben, durch die Kennzahlen am Reifen ermitteln. Mit diesem Code kannst du dann Online oder auch im Laden den passenden Schlauch finden.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Fahrradschlauch

Notfall-Vokabular

Wenn du viel mit dem Rad im Ausland unterwegs bist kann es sehr sinnvoll sein zumindest ein paar Brocken der jeweiligen Sprache zu beherrschen. Gerade im Falle einer Panne ist es äußerst hilfreich sich zu verständigen und das Problem schildern zu können.

Wir haben dir die Bezeichnung für Fahrradschlauch in Englisch, Spanisch und Französisch herausgesucht und sie dir hier zusammengefasst:

Sprache Übersetzung für Fahrradschlauch
Englisch Bicycle tube
Spanisch Tubo de bicicleta
Französisch Tubo de la bicicleta

Wenn du wenigstens das Wort für Fahrradschlauch kennst, kannst du auf jeden Fall in den meisten Fällen sicherstellen, dass dir bei deinem Problem geholfen wird.

Wie entsorge ich meinen Fahrradschlauch richtig?

In der Regel kannst du deinen alten Fahrradschlauch einfach im Restmüll entsorgen. Allerdings solltest du bei großen Mengen grundsätzlich die Entsorgung über einen Wertstoffhof wählen.

Als Alternative kannst du aber auch den Schlauch beim Sperrmüll herauslegen.

Es gibt Bundesländer, in denen es vorgeschrieben ist, Fahrradschläuche zu recyclen. Am Einfachsten ist es hier, den Schlauch bei einem Fahrradhändler abzugeben.

Wie kann ich meinen Fahrradschlauch flicken/reparieren?

Theoretisch kann ein Schlauch unendlich oft geflickt werden. Bei teuren Modellen ergibt es auch durchaus Sinn, so oft wie möglich die Löcher zu stopfen. Allerdings ist bei einem Durchschnittspreis für 7 Euro, der Aufwand für Ungeübte zu groß. Mit ein bisschen Übung kannst du aber auch lernen, in ungefähr 10 Minuten dein Fahrrad wieder fahrbereit zu bekommen.

Als Werkzeug benötigst du einen passenden Schraubenschlüssel, eine Pumpe, ein Wasserbad, einen Stift sowie Flickzeug.

Um dir zu zeigen, wie du deinen Fahrradschlauch flicken kannst, haben wir dir hier kurz zusammengefasst wie du vorgehen musst:

  1. Entferne den Reifen mithilfe des Schraubenschlüssels aus der Halterung und nimm den Mantel ab
  2. Hole den Schlauch heraus und überprüfe ihn mithilfe eines Wasserbads. Die aufsteigenden Bläschen helfen dir bei der Lokalisation des Lochs. Dieses solltest du mit einem Stift markieren, um es später leichter wiederfinden zu können.
  3. Flicke den Schlauch mit dem Flickzeug
  4. Baue Schlauch und Reifen wieder ein

Da es gerade für Anfänger nicht leicht ist einen Schlauch zu flicken haben wir dir an dieser Stelle auch noch ein Youtube-Video verlinkt, da es visuell leichter nachzuvollziehen ist.

Der Kanal bikebuilds.de hat eine ziemlich gute Schritt-für-Schritt-Anleitung hochgeladen, welche dir bestimmt helfen kann deinen Fahrradschlauch zu flicken.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

https://www.fahrrad-xxl.de/beratung/fahrrad/ventil/

https://www.bike-components.de/blog/2017/12/fahrradschlaeuche/#targetText=Die%20meisten%20Fahrradschl%C3%A4uche%20bestehen%20aus,neben%20Butyl%20noch%20Zusatzstoffe%20ben%C3%B6tigt.

https://www.fahrradhaendler-verzeichnis.com/fahrrad-journal-online-magazin/der-fahrradschlauch—groessenangaben-und-materialien__31.php

http://airless.schwalbe.com/index.php/home.html

Warum kannst du mir vertrauen?

Redaktion
Redaktion
Die Redaktion von FAHRRADBOOK.de recherchiert und schreibt informative, verständlich aufbereitete Ratgebertexte zu den verschiedensten Themen- und Aufgabengebieten.

Bewerte diesen Artikel


46 Bewertung(en), Durchschnitt: 5,00 von 5
5 46