Zuletzt aktualisiert: 11. März 2022

Unsere Vorgehensweise

33Analysierte Produkte

47Stunden investiert

29Studien recherchiert

215Kommentare gesammelt

Eine BMX-Kette ist eine Fahrradkette, die speziell für die Verwendung auf BMX-Rädern entwickelt wurde. Sie ist kleiner und dünner als die Ketten, die beim Mountainbiking, Straßenradfahren oder bei Bahnrennen verwendet werden. Durch die kleinere Größe passt sie in das hintere Ritzel deines Fahrrads, was bedeutet, dass du mehr Gänge haben kannst.




BMX Kette Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Bmx-Ketten gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Haupttypen von BMX-Ketten. Die erste ist eine Standardkette und die zweite ist eine O-Ring-Kette. Eine Standardkette hat runde Glieder, während eine O-Ring-Kette ovale Glieder hat, die ineinander passen und die gesamte Länge des Antriebssystems des Fahrrads bilden, zu dem sowohl die Pedale als auch die Ritzel des Hinterrads und bei manchen Fahrrädern auch die Umwerfer-Riemenscheiben gehören.

Die Qualität einer Kette wird durch das Material, aus dem sie besteht, ihre Dicke und die Qualität ihrer Verarbeitung bestimmt. Eine gute BMX-Kette ist stark genug, um all deinen Tricks standzuhalten, aber leicht genug, um dich nicht zu beschweren oder dich auf langen Strecken zu verlangsamen.

Wer sollte eine Bmx-Kette verwenden?

BMX-Fahrer, die eine leichte und langlebige Kette verwenden möchten. Die Bmx-Kette eignet sich gut für dich, wenn dein Fahrrad einen 8- oder 9-fach-Antrieb hat, aber sie kann auch mit 10-fach-Systemen verwendet werden, solange die Ritzel kompatibel sind.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Bmx-Kette kaufen?

Der einfachste Weg, eine Bmx-Kette auszuwählen, ist, den Kettentyp herauszufinden. Und damit du nicht zu einem Fehlkauf gezwungen wirst, raten wir dir, unsere Liste der besten Bmx-Ketten zu lesen, die auf einer ausführlichen Marktforschung basiert.

Wenn du eine Bmx-Kette kaufen willst, kommt es nicht nur auf den Preis und die Qualität an, sondern auch darauf, ob die Kette zu deinem Fahrrad passt. Es gibt Hunderte verschiedener Ketten von allen möglichen Marken auf unserer Seite; es ist also sehr wichtig, eine Kette mit der optimalen Länge für deine Bedürfnisse zu finden.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Bmx-Kette?

Vorteile

Eine BMX-Kette ist eine leichte, haltbare und kostengünstige Möglichkeit, dein Fahrrad in Bewegung zu bringen. Außerdem ist sie leicht zu ersetzen, wenn sie abgenutzt ist.

Nachteile

Der größte Nachteil einer BMX-Kette ist, dass sie nicht so stark und haltbar ist wie andere Ketten. Das kann ein Problem für Fahrer/innen sein, die ihr Fahrrad in unwegsamem Gelände oder bei Wettkämpfen einsetzen, wo die Kette besonders haltbar sein muss. Ein weiteres Problem mit dieser Art von Kette ist, dass sie sehr laut ist, wenn du sie fährst, was bedeutet, dass deine Nachbarn dich auf jeden Fall kommen hören werden.

Kaufberatung: Was du zum Thema BMX Kette wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • KHEbikes
  • Racetex
  • KMC

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste BMX Kette-Produkt in unserem Test kostet rund 6 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 21 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein BMX Kette-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke ZONKIE, welches bis heute insgesamt 1956-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke ZONKIE mit derzeit 4.7/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte