Zuletzt aktualisiert: 11. März 2022

Unsere Vorgehensweise

30Analysierte Produkte

87Stunden investiert

23Studien recherchiert

192Kommentare gesammelt

Ein Car Bike Stand ist ein Fahrradständer, der an der Seite deines Autos befestigt werden kann. Er ermöglicht es dir, dein Fahrrad sicher abzustellen, ohne dass du dir Sorgen machen musst, dass es gestohlen oder von anderen Fahrzeugen beschädigt wird.




Autofahrradständer Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Autofahrradständern gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt drei Haupttypen von Fahrradständern. Der erste ist der Radständer, bei dem dein Fahrrad an den Rädern abgestützt wird und du es in einer aufrechten Position abstellen kannst. Diese Art von Ständer kann sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich verwendet werden, je nachdem, wie stabil er gebaut ist. Die zweite Art ist der Rahmenständer, der an einem Ende einen Haken und am anderen Ende zwei Haken hat, so dass du dein Fahrrad an einem beliebigen Körperteil aufhängen kannst, ohne dass es umkippt, selbst wenn du es eine Zeit lang unbeaufsichtigt lässt. Schließlich gibt es auf dem Markt auch wandmontierbare Fahrradträger, die mit Saugnäpfen ausgestattet sind, mit denen sie sich an der Wand befestigen lassen, ohne Schäden zu verursachen oder Spuren zu hinterlassen, wenn sie später entfernt werden (falls überhaupt). Diese Ständer wurden speziell für Leute entwickelt, die ihre Fahrräder nicht herumliegen lassen wollen, aber trotzdem einen sicheren Ort brauchen, um sie bis zur nächsten Fahrt außer Sichtweite aufzubewahren.

Ein guter Autofahrradständer sollte robust, stabil und einfach zu bedienen sein. Er muss außerdem eine solide Basis haben, die nicht verrutscht oder sich bewegt, wenn du ihn benutzt. Der Ständer muss das Gewicht deines Fahrrads ohne Probleme tragen können. Du willst nicht, dass etwas verrutscht, während du an deinem Fahrrad arbeitest. Also achte auch darauf, bevor du einen Ständer für dich kaufst.

Wer sollte einen Autofahrradständer benutzen?

Jeder, der sein Fahrrad als Transportmittel benutzt. Wenn du regelmäßig mit dem Fahrrad zur Arbeit, zur Schule oder zum Einkaufen fährst, dann ist dieser Artikel unverzichtbar. Er ist auch nützlich, wenn du mehrere Fahrräder hast und sie in deiner Garage oder in einem Schuppen unterbringen musst, damit sie keinen wertvollen Platz wegnehmen.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Autofahrradständer kaufen?

Die Auswahl des am besten geeigneten Fahrradständers basiert auf einer Reihe von Faktoren wie dem Preis, der Nutzerbewertung, dem Material und anderen Eigenschaften. Berücksichtige all diese Faktoren, bevor du deine Wahl triffst, um den besten Ständer für dich zu finden.

Achte darauf, dass du die Stabilität des Fahrradständers überprüfst. Er sollte in der Lage sein, dein Gewicht und auch das eines Autos oder eines anderen schweren Fahrzeugs zu tragen. Das Material, aus dem er gefertigt ist, muss stabil genug sein, um unter Druck nicht zusammenzubrechen, aber gleichzeitig leicht genug, um ihn leicht von einem Ort zum anderen zu transportieren.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Autofahrradständers?

Vorteile

Der Autofahrradständer ist eine tolle Möglichkeit, dein Fahrrad aufzubewahren. Er hält das Fahrrad vom Boden fern und schützt es vor Schmutz, Staub, Wasser oder anderen Elementen, die es beschädigen könnten. Der Ständer ermöglicht auch einen einfachen Zugang, wenn du in einer Notsituation auf dein Fahrrad steigen musst, z. B. bei einem Brand oder einem anderen Vorfall, bei dem du schnell und ohne Vorankündigung wegfahren musst.

Nachteile

Ein Autofahrradständer ist sehr schwer und kann schwer zu transportieren sein. Außerdem nimmt er viel Platz in deinem Auto ein, was bedeutet, dass du nicht so viel Gepäck oder andere Gegenstände im Fahrzeug unterbringen kannst, wenn er angebracht ist.

Kaufberatung: Was du zum Thema Autofahrradständer wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • EUFAB
  • Unitec
  • Thule

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Autofahrradständer-Produkt in unserem Test kostet rund 90 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 438 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Autofahrradständer-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke EUFAB, welches bis heute insgesamt 5140-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke EUFAB mit derzeit 4.6/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte